Startseite | Sitemap | Presse | Impressum | Kontakt

Diese Seite drucken

Aktuelles Berichte

"Sorgenfresserchen" gegen Stress in der Vorweihnachtszeit

Information ber die Einsatzbereiche der Ergotherapie und selbstgemachte Schlsselanhnger verteilten Emmaus-Gste und MitarbeiterInnen in St. Plten.

Information ber die Einsatzbereiche der Ergotherapie und selbstgemachte Schlsselanhnger verteilten Emmaus-Gste und MitarbeiterInnen in St. Plten.

Foto: Emmaus/bh

350 kleine "Sorgenfresserchen" - bunte gefilzte Schlüsselanhänger - verteilten Gäste und MitarbeiterInnen der arbeitstherapeutischen Einrichtungen CityFarm und Viehofen am Freitagvormittag in der St. Pöltner Innenstadt an Passanten. Dazu gabs Informationen über das Berufsfeld des/der Ergotherapeuten/in.

Grüne, blaue, rote, braune Gesichter guckten die St. Pöltnerinnen und St. Pöltner aus den Körben an und so mancher freute sich über das kleine Präsent. Mit der Aktion wollten die Emmaus-MitarbeiterInnen besonders auf die Einsatzbereiche von ErgotherapeutInnen aufmerksam machen.

Berufsfeld Ergotherapie

In Emmaus wurden in den vergangenen Jahren laufend neue Plätze für Menschen geschaffen, die durch seelische Erkrankungen physisch, psychisch oder sozial beeinträchtigt sind und dadurch Probleme bei der Bewältigung ihres Alltags haben. Eine zentrale Rolle kommt dabei der gesundheitsfördernden und therapeutischen Wirkung gezielt eingesetzter Tätigkeiten zu. In weiterer Folge geht es um die Abklärung beruflicher Integrationsmöglichkeiten. Die qualifizierte Betreuung in diesem Bereich wird zurzeit  u.a. von fünf ErgotherapeutInnen gewährleistet.

 

ergo austria - Bundesverband der ErgotherapeutInnen Österreichs



Weitere Bilder

Ein Sorgenfresserchen wird mit viel Liebe in Handarbeit hergestellt. Es besitzt die Fhigkeit, smtliche Wut und Schimpfworte zu absorbieren. In akuten Fllen - ob Wutanfall oder Zornausbruch - die Emotionen nicht auf die Welt loslassen, sondern ohne Rcksicht in das persnliche Sorgenfresserchen drcken und dadurch einen Beitrag zum globalen Frieden leisten!

Ein Sorgenfresserchen wird mit viel Liebe in Handarbeit hergestellt. Es besitzt die Fhigkeit, smtliche Wut und Schimpfworte zu absorbieren. In akuten Fllen - ob Wutanfall oder Zornausbruch - die Emotionen nicht auf die Welt loslassen, sondern ohne Rcksicht in das persnliche Sorgenfresserchen drcken und dadurch einen Beitrag zum globalen Frieden leisten!

Foto: Emmaus/bh


 

Einrichtungen zu diesem Artikel



Link: Die Emmausgemeinschaft St. Plten auf Facebook  Emmaus auf Youtube 
 

Suche

Emmaus ist Mitglied bei nb!


» www.noeb.at

Unsere Förderer

Die Emmausgemeinschaft wird von der öffentlichen Hand gefördert:

Zusätzlich unterstützen uns zahlreiche Firmen und private Spender.

Alle Förderer und Sponsoren

english / francais

information in english informations francais

Emmausgemeinschaft St. Pölten - Herzogenburgerstraße 48-50, 3100 St. Pölten, Telefon: 0676 / 88044 0, Fax: +43 (0)2742 20956
© 2014 Emmausgemeinschaft St. Pölten
Das ist ein SPiNNWERK - Webdesign, Social Media & mehr

Senden Sie diese Seite weiter



Seite senden an




Senden
http://www.emmaus.at/default.php?ID=1&SUBID=1&ARTIKEL=431