Im Zuge eines Besuchs von Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig in unserem Wohnheim Kalvarienberg wurden acht zusätzliche Plätze für das Tageszentrums des Wohnheims publik gemacht. Damit erhöht sich der stand der im Tageszentrum betreuten Personen von 30 auf 38.
Emmaus-Geschäftsführer Roland Hammerschmid und Wohnheimleiter Lorenz Hochschorner zeigten sich über die Aufstockung sehr erfreut.

V.l.n.r.: Werner Stöß (Leiter Emmaus-Notschlafstelle Auffangnetz), LR Ulrike Königsberger-Ludwig, Emmaus-GF Roland Hammerschmid und Lorenz Hochschorner (Leiter Emmaus-Wohnheim Kalvarienberg).