Das Wohnheim in der Herzogenburger Straße bietet befristete Wohnmöglichkeiten für bis zu 20 Männer, die an der Stabilisierung ihrer ursprünglich prekären Lebenssituation arbeiten. Dem Wohnheim angeschlossen ist die Abteilung Wohnassistenz. Im Rahmen der Wohnassistenz werden 45 KlientInnen mit psychiatrischen Diagnosen in ihren Privatwohnungen in psychosozialer Hinsicht betreut.

…die Rahmenbedingungen…

  • Beschäftigungsausmaß: 35 Stunden/Woche im Turnusdienst
  • Arbeitsbeginn: ab sofort
  • Arbeitsort: 3100 St. Pölten, Herzogenburger Straße 48-50

…der Aufgabenbereich…

  • MitabeiterInnen führen, Teamentwicklung und Leistungsprozesse managen
  • Ergebnis – Kosten – Verantwortung, Zukunft sichern und Innovationen gestalten
  • Bezugsbetreuung inklusive Konzepterstellung, Dokumentation und Zielplanung sowie Übernahme von regulären Diensten im Wohnheim

…wir erwarten…

  • Sie bringen eine vom Land NÖ für die allgemeine Sozialhilfe anerkannte Ausbildung mit (Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Psychologie, Psychotherapie)
  • Sie haben im Rahmen Ihrer Ausbildung mindestens 90 Stunden zum Thema Führung absolviert. Eine  mindestens dreijährige berufliche Erfahrung im Feld der Führung ist von Vorteil.
  • Ihr Auftreten ist wertschätzend, empathisch und selbstreflektiert.
  • Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein sowie organisatorisches Geschick, Lösungsorientierung und Lernbereitschaft kennzeichnen Ihr Arbeitsverhalten.
  • Sie sind flexibel sowie körperlich und psychisch belastbar.
  • Sie besitzen Sicherheit in der Anwendung gängiger digitaler Office Tools und ihre Deutschkenntnisse sind auf muttersprachlichem Niveau.
  • Sie bringen die Bereitschaft mit sich mit dem Emmaus Leitbild zu identifizieren.

…wir bieten…

  • Entlohnung nach SWÖ-KV; Verwendungsgruppe 8/1 (mind. € 2.607,-/brutto/38 h)
  • intensive Begleitung in der Einarbeitungsphase
  • offene, transparente und wertschätzende Arbeitsweise; Supervision und Weiterbildungen
  • eigenverantwortliche Gestaltungsmöglichkeiten
  • Betriebsküche

…Bewerbung und Unterlagen…

  • Vollständige Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Ausbildungsnachweise, Dienstzeugnisse) ausschließlich via Online-Bewerbung (Dateianhänge nur im pdf-Format!) bis 6.12.2020. Ansprechperson: Walter Steindl. Gerne auch Menschen aus dem Kreis der begünstigt Behinderten.