Das Wohnheim unterstützt volljährige Männer aus der Obdachlosigkeit, mit Suchterkrankungen, Hafterfahrung, finanziellen Probleme und psychischer Beeinträchtigung im Rahmen von betreuten Wohnplätzen in Einzelzimmern. Das Wohnheim verfügt über 19 Plätze.

…die Rahmenbedingungen…

  • Beschäftigungsausmaß: 38h/Woche, im Turnusdienst (ohne Nachtdienst)
  • Arbeitsbeginn: ab sofort
  • Arbeitsort: St. Pölten, Herzogenburger Straße 48-50

…der Aufgabenbereich…

  • Verantwortung pädagogische Arbeit/Bezugsbetreuung
  • Budget- und Personalverantwortung
  • Krisenintervention und Konfliktmanagement
  • Interne und externe Vernetzungsarbeit

…wir erwarten…

  • Abgeschlossene Ausbildung und Qualifizierung im Sinne des § 7 Abs. 2 der NÖ Wohn- u. Tagesbetreuungsverordnung von 2006
  • Ausbildung im Sinne des §8, NÖ Wohn- und Tagesbetreuungsverordnung von 2006
  • Erfahrung in der Arbeit mit Obdachlosen, Suchtkranken und psychisch kranken Menschen
  • wertschätzendes, empathisches und selbstreflektiertes Auftreten sowie Teamfähigkeit
  • körperliche und psychische Belastbarkeit und Flexibilität
  • Führerschein B und ausgezeichnete MS-Office-Kenntnisse
  • Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
  • organisatorisches Geschick, Lösungsorientierung, Kreativität und Lernbereitschaft
  • Identifikation mit dem Emmaus-Leitbild

…wir bieten…

  • Entlohnung nach SWÖ-KV – Gruppe 8/1, mind. 2538,50 (brutto, 38h) + Leitungszulage
  • intensive Begleitung in der Einarbeitungsphase
  • offene, transparente und wertschätzende Arbeitsweise
  • eigenverantwortliche Gestaltungsmöglichkeiten
  • Supervision und Weiterbildungen
  • Betriebsküche

…Bewerbung und Unterlagen…

Vollständige Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Ausbildungsnachweise, Dienstzeugnisse, …) via Online-Bewerbung (Dateianhänge ausschließlich im pdf-Format) an Karl Langer bis  20.9.2019