Foto: Emmaus

Der Reinerlös des Konzertes des Frauen-Clubs Soroptimist St. Pölten Allegria wurde dieses Jahr unserem Frauenwohnheim gewidmet.

Mit dem stattlichen Betrag in der Höhe von € 2.000 können nun auch die noch fehlenden Gartenmöbel und Teile der Inneneinrichtung für das Gartenprojekt angeschafft werden.

Gründungspräsidentin Rosa Tiefenbacher, Präsidentin Petra Enzenhofer und Clubsekretärin Sigrid Rudolph-Urbanek überbrachten im Rahmen eines Besuches eine großzügige Spende.

Leiterin Rita Olah (2.v.re.) bedankte sich im Namen aller ihrer Gäste und MitarbeiterInnen für die tolle Unterstützung!

Nähere Infos: www.soroptimist-stpoelten.at