Mitarbeiter:in Bezugsbetreuung Gartenpflege
Tagesstätte CityFarm

Mitarbeiter:in Bezugsbetreuung Gartenpflege

Tagesstätte CityFarm

Die Emmausgemeinschaft St. Pölten ist eine Einrichtung, die sozial benachteiligten Personen Wohn-, Arbeits- und Beratungsmöglichkeiten zur Verfügung stellt. Ziel ist die gesellschaftliche Integration. Die unantastbare Würde der Person sowie die wesentliche Gleichheit aller Menschen sind – ausgehend von einer christlichen Werteorientierung – die unverzichtbare Grundlage unseres Selbstverständnisses und Handelns. Die Tagesstätte CityFarm unterstützt Menschen mit psychischer Beeinträchtigung im Lebensbereich Arbeit und beim Aufbau sozialer Kompetenzen. Die gärtnerische Arbeit und die Durchführung von Gartenpflegeaufträgen stehen im Mittelpunkt der Tagesgestaltung.

…Die Rahmenbedingungen…

Beschäftigungsausmaß: 37 Wochenstunden
Arbeitsbeginn: 1. März 2023; befristet bis 31.12.2023
Arbeitsort: Wiener Str. 127a; 3100 St. Pölten
Eine Grundimmunisierung SARS-CoV ist von Vorteil.

…Ihre neuen Aufgaben…

  • Bezugsbetreuung von Menschen mit psychischer Beeinträchtigung,
  • Arbeitsanleitung im Bereich Gartenpflege,
  • Erstellen und Umsetzen von Betreuungsplänen,
  • psychosoziale Begleitung und Berufs-integrative Qualifizierung

…Sie passen zu uns, wenn Sie…

  • eine abgeschlossene Ausbildung und Qualifizierung im Sinne des §7 Abs.2 der NÖ Wohn-und Tagesbetreuungsverordnung von 2006 haben,
  • Berufserfahrung in der psychosozialen Arbeit mitbringen,
  • praktische Erfahrung und Freude an Gartenpflegetätigkeiten (Heckenschneiden, Rasenmähen etc..) einbringen,
  • einen Führerschein B  und Fahrpraxis besitzen,
  • sicher im Umgang mit Office Tools sind und Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau besitzen,
  • Ihr Arbeitsverhalten durch Lösungsorientierung, Verantwortungs-  und Qualitätsbewusstsein gekennzeichnet ist und die Bereitschaft mitbringen, sich mit dem Leitbild der Emmausgemeinschaft zu identifizieren.

…Wir bieten…

  • ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit eigenverantwortlichen Gestaltungsmöglichkeiten,
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung und begleitende Supervision,
  • Entlohnung nach SWÖ-KV – Einstufung Gruppe 7 : mind. Euro 2638,8 brutto, 37h,
  • eine offene, transparente und wertschätzende Arbeitsweise in einem gewachsenen Team und
  • Betriebsküche.

Bitte beantworten Sie folgende Fragen in Ihrem Motivationsschreiben:

  1. Welche Kompetenzen bringen Sie für die Begleitung/ Anleitung im psychosozialen Kontext mit?
  2. Wie würden Sie Ihre praktische Erfahrung im Bereich Gartenpflege bewerten?
  3. Wie sehen Sie die Verbindung von psychosozialer Arbeit und wirtschaftlichem Handeln?

…Bewerbung und Unterlagen…

Vollständige Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Ausbildungsnachweise, Dienstzeugnisse, …) ausschließlich via Online-Bewerbung www.emmaus.at/jobs/ (Dateianhänge im pdf-Format) an Gabriele Kellner.

Gerne auch Menschen aus dem Kreis der begünstigt Behinderten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.