Geschäftsführung (m/w) SAM NÖ

Position: Geschäftsführung
Stunden: mind. 32 Std./Wo.
Dienstbeginn: Mai 2017

SAM NÖ ist eine gemeinnützige GmbH, die die Reintegration von schwer vermittelbaren Personen in den ersten Arbeitsmarkt zum Ziel hat. Betrieben werden Sozialmärkte in Amstetten, Klosterneuburg, Mödling, St. Pölten, Stockerau, Ternitz und Tulln, sowie zwei mobile Sozialmärkte im Mostviertel und im Waldviertel. Alle sind sozialökonomische Betriebe, die von AMS NÖ und Land NÖ gefördert werden. Neben dem Auftrag der Beschäftigungsinitiative erfüllt SAM NÖ wichtige sozial- und umweltpolitische Aufgaben.

Ende der Bewerbungsfrist: 30.04.2017

Rahmenbedingungen:
Beschäftigungsausmaß: mind. 32 Wochenstunden
Arbeitsort: Standort Eybnerstraße 13, 3100 St. Pölten
Arbeitsantritt: Mai 2017


Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Gesamtverantwortung des Unternehmens
  • Gewerberechtliche Geschäftsführung (Einzelhandel, Gastronomie)
  • Personalmanagement
  • Wartung und Weiterentwicklung eines bestehenden Unternehmenskonzeptes
  • Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Kommunikation nach innen und außen
  • Repräsentation des Unternehmens und Vernetzungsarbeit
  • Qualitäts- und Wertemanagement
  • Wissensmanagement
  • Verantwortung für Freiwilligenarbeit


Ihr Profil:

  • abgeschlossene anerkannte berufliche Ausbildung
  • wertschätzendes, empathisches und selbstreflektiertes Auftreten
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Ausdrucksstärke, sowie Führungskompetenz
  • Unternehmergeist, Qualitätsbewusstsein, Kreativität und Begeisterungsfähigkeit
  • Koordinationsfähigkeit, Lösungsorientierung, sowie konstruktives Denken
  • Entscheidungsfreudigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Netzwerker/in mit humorvollem, positivem Wesen
  • Freude am Kontakt mit Menschen und am Lernen von Neuem
  • Körperliche und psychische Belastbarkeit, sowie Flexibilität
  • Identifikation mit dem Leitbild und den Unternehmensaufgaben von SAM NÖ


Unser Angebot:
Wir bieten einen interessanten und abwechslungsreichen Aufgabenbereich in einer Führungsposition, ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team, offene, transparente und wertschätzende Arbeitsweise, eigenverantwortliche Gestaltungsmöglichkeiten, sowie Supervision und Möglichkeit zur Weiterbildung. Entlohnung nach Kollektivvertrag Handel mindestens € 3.666,00 brutto auf Basis Vollzeit (38,5 h/Woche).

Ihre Bewerbung und Unterlagen:
Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung (inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben, Ausbildungsnachweise, Dienstzeugnisse) richten Sie bitte bis spätestens 30.04.2017 an DI Franz Angerer, via Mail an: bewerbung@somanoe.at (Anhänge ausschließlich im pdf Format).

Die Emmausgemeinschaft St. Pölten wird gefördert von:
© 2017 Emmausgemeinschaft St. Pölten

Das ist ein SPiNNWERK ® - Webdesign, Social Media & mehr

Emmausgemeinschaft St. Pölten

Herzogenburger Straße 48-50
3100 St. Pölten

+43 (0)2742 20956
Teilen: