SozialarbeiterIn für Beratungsstelle

Position: MitarbeiterIn
Stunden: 20 Std./Wo.
Dienstbeginn: Mai 2017

Die Emmausgemeinschaft St. Pölten ist eine Einrichtung, die sozial benachteiligten Personen Wohn-, Arbeits- und Beratungsmöglichkeiten zur Verfügung stellt. Ziel ist die gesellschaftliche Integration. Die unantastbare Würde der Person sowie die wesentliche Gleichheit aller Menschen sind – ausgehend von einer christlichen Werteorientierung – die unverzichtbare Grundlage unseres Selbstverständnisses und Handelns. Spezifisches Ziel der Beratungsstelle ist die Erhöhung der Vermittlungschancen von Arbeitsuchenden.

Ende der Bewerbungsfrist: 27. März



Die Rahmenbedingungen:

  • Beschäftigungsausmaß: 20 Wochenstunden
  • Arbeitsbeginn: Mai 2017
  • Arbeitsort: Beratungsstelle, Mühlweg 26, 3100 St. Pölten

 

Der Aufgabenbereich:

  • Beratungs- und Betreuungsaufgaben: Anamnese, Aufbau einer tragfähigen
    Beratungsbeziehung, Information zu Existenzsicherung sowie Standards von Bewerbungsprozessen, Berufsorientierung und Stellenrecherche zählen neben der internen und
    externen Vernetzung zu den Hauptaufgaben.
  • Administrative/organisatorische Tätigkeiten vor allem in der Dokumentation der
    Betreuungsarbeit sowie der Berichtlegung an das AMS.

 

Wir erwarten:

  • Ausbildung als SozialarbeiterIn (DSA, Mag.(FH) oder BA/MA)
  • Interesse an engagierter und fachkundiger Begleitung von Menschen
    in schwierigen Lebensphasen bzw. auf dem Weg in den Arbeitsmarkt
  • Arbeitserfahrung im psychosozialen Bereich von Vorteil (idealerweise auch
    im Bereich berufliche Integration)
  • Freude an der Kooperation mit multidisziplinären Teams
  • Gute EDV-Kenntnisse  (Word, Excel, Mail, Internet), Führerschein B
  • Lern- und Reflexionsbereitschaft
  • Identifikation mit dem Leitbild

 

Wir bieten:

  • Entlohnung nach SWÖ-KV: Einstufung mind. in 8/1 = € 2.399,80 brutto (bei 38 Stunden)
  • Einbindung in ein erfahrenes Team
  • eigenverantwortliche Gestaltungsmöglichkeiten
  • Supervision, Weiterbildungen

 

Bewerbung und Unterlagen:

Vollständige Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Motivationsschreiben, Ausbildungsnachweise, Dienstzeugnisse) bis 27. März per email bewerbung@emmaus.at an Max Gebetsberger 0676 88644578. Bitte Dateianhänge ausschließlich im pdf-Format!

Die Emmausgemeinschaft St. Pölten wird gefördert von:
© 2016 Emmausgemeinschaft St. Pölten

Das ist ein SPiNNWERK ® - Webdesign, Social Media & mehr

Emmausgemeinschaft St. Pölten

Herzogenburger Straße 48-50
3100 St. Pölten

+43 (0)2742 20956
Teilen: