Durch einen Beitrag in NÖ Heute auf uns aufmerksam geworden, entschloss sich die Firma Nestlé, die Emmausgemeinschaft in dieser für uns alle herausfordernden Zeit zu unterstützen.

Und das tat Nestlé wirklich sehr großzügig und eindrucksvoll: Vier Paletten (insgesamt fast 200 kg) mit Nestlé Produkten wurden von einer Spedition angeliefert. Alles haltbare Lebensmittel, die wir in unseren Küchen für die Gäste und MitarbeiterInnen gut gebrauchen können.

Püree, Suppenpulver, Cremesuppen, Rapsöl, Röstzwiebel, Polantanockerl, Kaffee, Champignonpastete, Dessertcremes, Würzsaucen und vieles mehr wird das Essen in den Emmausküchen in der nächsten Zeit verfeinern und bereichern.

Vielen herzlichen Dank, das ist uns eine sehr große Hilfe!