Abrechnungsmanager:in
Fördergeber & interner Support

Abrechnungsmanager:in

Fördergeber & interner Support

Die Emmausgemeinschaft St. Pölten ist eine Einrichtung, die sozial benachteiligten Personen Wohn-, Arbeits- und Beratungsmöglichkeiten zur Verfügung stellt. Ziel ist die gesellschaftliche Integration. Die unantastbare Würde der Person sowie die wesentliche Gleichheit aller Menschen sind – ausgehend von einer christlichen Werteorientierung – die unverzichtbare Grundlage unseres Selbstverständnisses und Handelns. 

…Wir suchen…

Personen mit nachweisbarer Erfahrung in der Abrechnung, idealerweise mit mehrjähriger Fördermittelverwaltung aus den folgenden Berufsfeldern:
ein:e Betriebswirt:in (oder BA mit gleichwertigem Abschluss),
ein:e Office Manager:in mit wirtschaftlichem Schwerpunkt, oder ein:e Buchhalter:in der/die eine Schlüsselrolle bei der
genauen Ermittlung und Abrechnung unserer Fördergelder spielt

…Die Rahmenbedingungen…

  • Beschäftigungsausmaß: 32 Wochenstunden 
  • Arbeitsbeginn: April 2024
  • Arbeitsort: Austinstraße 10, 3100 St. Pölten
  • Entlohnung: nach SWÖ-KV, Verwendungsgruppe 7 mind. 2.881,60 brutto (37h) plus einer Leitungszulage

…Wir bieten…

  • ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld 
  • ein motiviertes, erfahrenes Team und ein angenehmes Arbeitsklima,
  • Teilzeit,
  • vergünstigtes Essen in der Betriebsküche,
  • regelmäßige Mitarbeiter:innenveranstaltungen,
  • Mitarbeiter:innenvergünstigungen und
  • Perspektiven zur beruflichen Weiterentwicklung.

…Ihre neuen Aufgaben…

  • Leitung des Abrechnungsteams.
  • Kommunikation mit Fördergebern und internen Ansprechpersonen, um genaue und zeitnahe Abrechnungszahlen sicherzustellen,
  • Identifizierung von Optimierungsmöglichkeiten in den Abrechnungsprozessen,
  • Support für interne Bereichsverantwortliche in Bezug auf Abrechnungs- und fachspezifische EDV-Anwendungsfragen 
  • Es wäre ideal, wenn sie Erfahrung in der Sozial- & Behindertenhilfe mitbringen.

Unser Emmaus-Leitbild und die gesellschaftliche Verantwortung spricht Sie an? Bitte beantworten Sie folgende Fragen in Ihrem Motivationsschreiben:

  1. Verfügen Sie über bisherige Erfahrung mit der Abrechnung von Fördergeldern im Kontext der Sozial- und/oder Behindertenhilfe oder anderen öffentlichen Fördergebern?
  2. Wie konnten Sie auf Ihrem bisherigen Berufsweg Leitungserfahrung sammeln?

…Bewerbung und Unterlagen…

Bewerben Sie sich jetzt für eine Karriere! Bewerbung und Unterlagen senden Sie bitte ausschließlich via Online-Bewerbung www.emmaus.at/jobs/ (Dateianhänge im pdf-Format) an Mag. (FH) Nika Hayden.