…die Emmausgemeinschaft/Projektkoordination…

Die Emmausgemeinschaft St. Pölten ist eine Einrichtung, die sozial benachteiligten Personen Wohn-, Arbeits- und Beratungsmöglichkeiten zur Verfügung stellt. Ziel ist die gesellschaftliche Integration. Die unantastbare Würde der Person sowie die wesentliche Gleichheit aller Menschen sind – ausgehend von einer christlichen Werteorientierung – die unverzichtbare Grundlage unseres Selbstverständnisses und Handelns. Die Stabstelle Projektkoordination ist für alle Belange in baulicher Sicht zuständig, wie Neubauten, Instandhaltungen, Sanierungen und fungiert als Schnittstelle zu internen und externen Partnern aus der Bauwirtschaft, aus dem rechtlichen Bereich, Versicherungen, MieterInnen, und den jeweiligen BereichleiterInnen.

…die Rahmenbedingungen…

o Beschäftigungsausmaß: 32 Wochenstunden, Montag bis Freitag
o Arbeitsbeginn: ab sofort
o Arbeitsort: Emmausgemeinschaft St. Pölten, Austinstraße 10, 3100 St. Pölten

…der Aufgabenbereich…

o Sie sind für alle baulichen Belange zuständig
o Sie können selbstständig kleinere Ausschreibungen erstellen, Anbote prüfen und Preisspiegel EDV-mäßig erarbeiten, die angebotenen Preise nachverhandeln und die Vergaben durchführen
o Sie kommunizieren aktiv mit Behörden, Planern, Projektanten, Baufirmen und leiten die Baubesprechun-gen, erstellen eine laufende Projektkostenverfolgung
o Sie kennen die Niederösterreichische „Baulandschaft“
o Sie stimmen alle Schritte eng mit der Geschäftsführung ab und sorgen für eine genaue Darstellung über die laufenden Bauvorhaben
o Sie führen ein mehrköpfiges Team, mit hausinternen Technikern, sowie dem Reinigungspersonal
o Sie führen ebenso das Sicherheits- und Gesundheitsorganistionsteam der Emmausgemeinschaft

…wir erwarten…

o Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Bauwirtschaft (Maturaniveau o.ä.) mit, verfügen über eine mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung.
o Sie haben eine Zusatzausbildung als Abfall-Wirtschaftsbeauftragter bzw. sind bereit, diese Ausbildung im Rahmen Ihrer Tätigkeit für die Emmausgemeinschaft anzustreben.
o Sie sind in Ihrem Auftreten wertschätzend, empathisch und selbstreflektiert.
o Sie sind flexibel, sowie körperlich und psychisch belastbar.
o Sie haben Sicherheit in der Anwendung gängiger digitaler Office-Tools und Ihre Deutschkenntnisse sind auf muttersprachlichem Niveau.
o Sie bringen organisatorisches Geschick, Lösungsorientierung, Kreativität und Lernbereitschaft mit.
o Sie bringen die Bereitschaft mit, sich mit dem Emmaus-Leitbild zu identifizieren.

…wir bieten…

o Entlohnung nach SWÖ-KV – Verwendungsgruppe 8/1, mind. € 2.661,20 (brutto, 38h Wochenstunden) und Leitungszulage
o intensive Begleitung in der Einarbeitungsphase
o offene, transparente und wertschätzende Arbeitsweise sowie eigenverantwortliche Gestaltungsmöglich-keiten
o Supervision und Weiterbildungen
o Betriebsküche

…Bewerbung und Unterlagen…

Vollständige Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Ausbildungsnachweise, Dienstzeugnisse, …) ausschließlich via Online-Bewerbung www.emmaus.at/jobs/ (Dateianhänge im pdf-Format). Ansprechpartner: Mag. Karl Langer, GF. Gerne auch Menschen aus dem Kreis der begünstigt Behinderten.