…die Emmausgemeinschaft/Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit
Die Emmausgemeinschaft St. Pölten ist eine Einrichtung, die sozial benachteiligten Personen Wohn-, Arbeits- und Beratungsmöglichkeiten zur Verfügung stellt. Ziel ist die gesellschaftliche Integration. Die unantastbare Würde der Person sowie die wesentliche Gleichheit aller Menschen sind – ausgehend von einer christlichen Werteorientierung – die unverzichtbare Grundlage unseres Selbstverständnisses und Handelns.

…die Rahmenbedingungen…
o Beschäftigungsausmaß: 30 Wochenstunden (Mo – Fr)
o Arbeitsbeginn: ab sofort
o Arbeitsort: Austinstraße 10, 3100 St. Pölten

…der Aufgabenbereich…
o Allgemeine Verwaltungsaufgaben und Unterstützung des Teams in der Öffentlichkeitsarbeit (Adressverwaltung, Archivierung, Schriftverkehr, Medienbeobachtung, Terminkoordination, …)
o Abwicklung und Organisation Freiwilligen-Management (Erstkontakt, interne Kommunikation, Organisation, …)
o Veranstaltungsmanagement (Organisation und Abwicklung von Besuchergruppen, Eigenveranstaltungen, Vermietungen, Pressekonferenzen, …)

…wir erwarten…
o Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung, bevorzugt im kaufmännischen Bereich sowie Berufserfahrung
o Sie haben Sicherheit in der Anwendung gängiger Office-Tools und Ihre Deutschkenntnisse sind auf muttersprachlichem Niveau
o Sie sind in Ihrem Auftreten wertschätzend, empathisch, selbstreflektiert und teamorientiert
o Sie arbeiten eigenverantwortlich und strukturiert
o Einsatzbereitschaft, Stressresistenz, Genauigkeit und Zuverlässigkeit zeichnen Sie aus
o Sie können sich mit dem Emmaus-Leitbild identifizieren und sind teamfähig

…wir bieten…
o Entlohnung nach SWÖ-KV – Verwendungsgruppe 6 mind. € 2.278,40 (brutto, 38h)
o intensive Begleitung in der Einarbeitungsphase
o offene, transparente und wertschätzende Arbeitsweise
o eigenverantwortliche Gestaltungsmöglichkeiten
o Supervision und Weiterbildungen
o Betriebsküche

…Bewerbung und Unterlagen…
Vollständige Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Ausbildungsnachweise, Dienstzeugnisse, …) ausschließlich via Online-Bewerbung www.emmaus.at/jobs/ (Dateianhänge im pdf-Format) an Birgit Hinterhofer, MSc. Gerne auch Menschen aus dem Kreis der begünstigt Behinderten.