Das derzeit grassierende Coronavirus macht auch vor der Emmausgemeinschaft nicht halt. Die Emmaus-Gäste gehören zumindest teilweise zu jener Gruppe, die besonders gefährdet ist. Zum Wohl unserer Gäste sind daher derzeit folgende Maßnahmen bei Emmaus in Kraft.

Information für Besucherinnen und Besucher unserer Einrichtungen

Zum Schutz unserer Bewohnerinnen und Bewohner bitten wir auswärtige Personen unsere Gäste in Emmaus-Einrichtungen nur in sehr dringenden Fällen zu besuchen und den Besuch auf maximal eine Person und maximal eine Stunde zu beschränken. Dabei gelten die aktuellen gesetzlichen und hygienischen Bestimmungen. Diese Regelung gilt vorläufig bis Ende April.

Informationen für unsere Gäste/KlientInnen

Die Wohnheime, Tageszentren und Notschlafstellen arbeiten weiterhin in vollem Betrieb.
Unsere Wohnassistenz ist grundsätzlich weiter im Einsatz, betreut aber derzeit so weit wie möglich telefonisch.
In unseren Tagesstätten/Werkstätten ist ein Notbetrieb eingerichtet. Unsere Gäste werden zuhause telefonisch betreut, ein Teil der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist aber weiterhin vor Ort im Einsatz.
Unsere Beratungsstelle Mühlweg berät derzeit nur telefonisch, der Betrieb vor Ort ist weitestgehend eingestellt, die Gruppenangebote vor Ort finden nicht statt.

Information für Besucherführungen

Unsere Besucherführungen sind zumindest bis Ende April ausgesetzt.

Information für Besucherinnen und Besucher einer Emmaus-Veranstaltung

Bis Ende April sind folgende Emmaus-Veranstaltungen abgesagt bzw. auf noch nicht festgelegte Termine verschoben:
• Die „Freitag-Gebetsrunde“ im Wohnheim Herzogenburger Straße
• Die „Dienstag-Runde“ im Wohnheim Herzogenburger Straße
• Emmaus-Flohmarkt (4. April)
• Ostermarkt in Viehofen (8. April)
• Emmaus MitarbeiterInnen-Fest (16. April)
• Jungpflanzentag und Gartencafé auf der Emmaus CityFarm (23. April)

Information für Kundinnen und Kunden unserer Produkte und Dienstleistungen

• Die Emmaus-Dienstleistungen werden derzeit eingeschränkt angeboten.
Möbelverkauf und Flohmarkt sind bis auf weiteres ausgesetzt.
• Uneingeschränkt geöffnet ist unser Online-Shop.

Telefonkontakt für alle Anfragen: 0676 88 6 44-0

Für uns hat die Gesundheit unserer Gäste, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter höchste Priorität. Mit diesen Maßnahmen leisten wir unseren Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus und danken daher für Ihr Verständnis. Wir halten Sie mit weiteren Informationen über eventuelle Änderungen dieser Regelungen auf dem Laufenden.

Mit herzlichen Grüßen
Ihre Emmaus-Geschäftsführung