Licht der Hoffnung

50 Jahre Missionskerzenaktion der Katholischen Frauenbewegung

Im Jahr 1972 wurde die Missionskerzenaktion von der katholischen Frauenbewegung der Diözese St. Pölten ins Leben gerufen, welche darauf abzielt mit dem Verkauf selbst verzierter Kerzen Frauenprojekte weltweit zu unterstützen. Auch unser Frauenwohnheim „Brot & Rosen“ wird seit mehreren Jahren durch die kfb und der Missionskerzenaktion finanziell unterstützt. Dadurch konnten viele verschiedene Anschaffungen, u.a. Küchengeräte, ermöglicht werden.
Unsere Bereichsleiterin Rita vom Frauenwohnheim war zum Jubiläumsakt eingeladen und bedankte sich für die jahrelange Zusammenarbeit.
Herzlichen Dank an die katholische Frauenbewegung der Diözese St. Pölten

Teilen:

Facebook
Twitter
Email
LinkedIn
WhatsApp