Nachbericht: emmaus Adventmarkt

Nachbericht: emmaus Adventmarkt

Am Freitag, 08. Dezember 2023 luden wir zum traditionellen emmaus Adventmarkt ins Grätzl Viehofen zum Flanieren und Staunen ein. Jede Einrichtung der Emmausgemeinschaft St. Pölten sowie die Töchterorganisationen “Soogut Sozialmarkt GmbH” und die „Antlas“ Ges.m.b.H. waren am Adventzauber mit einem eigenen Hüttenstandplatz beteiligt und präsentierten liebevoll gestaltete Handwerkskunst oder boten kulinarische Köstlichkeiten an. Die zahlreichen Besucher:innen waren erstaunt über die große Auswahl an Essens- und (anti-alkoholischer) Getränkeangebote und waren mit der Qual der Wahl beim Erwerb verschiedener Basteleien, Leckereien und Geschenkideen konfrontiert. 

Die Eröffnung des emmaus Adventzaubers übernahm Geschäftsführer Karl Langer und konnte dazu die Landesrätinnen Doris Schmidl, Susanne Rosenkranz und Kathrin Schindele, sowie zahlreiche weitere Vertreterinnen der Stadtpolitik herzlich begrüßen.

Für die musikalische Umrahmung des stimmungsvollen Marktes sorgten das Eisenbahner Quintett, der Chor des emmaus Frauenwohnheim sowie das Jugendensemble der Pfarre Maria Lourdes. Das ganztägig stattfindende Kinderprogramm brachte die Augen der Kinder zum Strahlen. Abgerundet wurde der Adventmarkt durch die Christbaumverlosung, worüber sich zehn Besucher:innen erfreuen dürfen. Ein ganz großer Dank geht hierfür an die Betreiber des Christbaumerlebniswald, welche uns die Christbäume zur freundlichen Verfügung stellte.

Teilen:

Facebook
Twitter
Email
LinkedIn
WhatsApp