Arbeiten bei der
Emmaus St. Pölten


Warum bei der Emmausgmeinschaft St. Pölten arbeiten?

Spannend und vielfältig

Unsere Aufgabenfelder sind vielfältig, spannend, abwechslungsreich und herauszufordernd.

Die Teams der Emmausgemeinschaft in unseren Notschlafstellen, Wohnheimen und Betrieben erarbeiten mit jedem/jeder hilfesuchenden KlientIn eine zukunftsfähige Perspektive. Unser Ziel: Jede:r Hilfesuchende, der:die bei Emmaus Aufnahme findet, soll angstfrei, selbstbestimmt und in Würde leben können. Aus Respekt vor der Würde einer jeden hilfesuchenden Person heißen Klient:innen bei uns „Gäste“.

 

Unterschiedliche Berufsgruppen

In unseren interdisziplinären Teams arbeiten Sozialarbeiter:innen, Sozialpädagog:innen, Fachsozialbetreuer:nnen, Angehörige diverser Gesundheitsberufe, Köch:innen, Handwerker:innen, Arbeitsanleiter:innen und viele andere Berufsgruppen zusammen. Damit die Mitarbeiter:innen sich in unseren Wohn- und Arbeitseinrichtungen auf die Bedürfnisse der Gäste konzentrieren können, werden sie von Kolleg:innen unterstützt, die administrative Aufgaben übernehmen oder die Infrastruktur instand halten.

Durch ihre ideale Lage ist die Emmausgemeinschaft Pölten auch für Mitarbeiter:innen aus umliegenden Regionen bestens mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Offene Positionen

Die Emmausgemeinschaft St. Pölten ist immer an interessierten und engagierten Menschen interessiert. Wir freuen uns auch dann auf Deine Bewerbung, wenn keine Stellen vakant sind.

Bitte verwende für Initiativbewerbung unser Online Portal.

 

 

 

Bewerbungsprozess

Bitte beachte: Bewerbungen nehmen wir ausschließlich über unser Online Portal

Achtung: Unser Bewerbungstool wurde für die Desktopversion der Webbrowser „Firefox“ & „Chrome“ optimiert. Daher kann es mit anderen Browsern zu Problemen kommen!

Du möchtest dich bei uns bewerben? So läuft unser Bewerbungsprozess ab – vom Eingang der Bewerbungsunterlagen bis zum Onboarding:

 

Bewirb dich Online

Der Prozess beginnt mit deiner Online Bewerbung. Lade deinen Lebenslauf, dein Motivationsschreiben, deine Ausbildungsnachweise und deine Dienstzeugnisse auf unsere Bewerbungsplattform und zeig uns, warum du der oder die Richtige für den Job bist!

Bewerbungs-Check

Deine Bewerbung wird von der zuständigen Führungskraft geprüft. Das kann einige Zeit in Anspruch nehmen, je nach Anzahl der Bewerbungen. Anschließend laden wir dich zum Vorstellungsgespräch ein oder du erhältst eine Absage per Mail, wenn es für die Stelle leider nicht passt.

Vorstellungsgespräch
und persönliches Kennenlernen

Der nächste Schritt ist ein persönliches Vorstellungsgespräch mit der jeweiligen Führungskraft, eventuell auch mit weiteren Personen (z.B. Team-Mitglieder, weitere Führungskräfte …). In diesem Gespräch werden dein Werdegang, deine Arbeitsweise und die genaue Tätigkeit besprochen.

Schnuppern bzw. Hearing

Um dich noch besser kennenzulernen, kann es sein, dass wir dich nach dem Erstgespräch noch zu einem „Kennenlerntag“ einladen. Für Verwaltungs- und Führungspositionen führen wir unter Umständen auch Hearings durch, in denen du uns von deinen Fähigkeiten überzeugen kannst.

Bewerbungsgespräch in der Geschäftsführung

Nach dem Schnuppertag findet das abschließende Bewerbungsgespräch in der Geschäftsführung statt. Dort kannst du nochmals darlegen, warum du zu Emmaus passt und noch offene Fragen werden geklärt.

Willkommen!

Du hast uns überzeugt, dass du zu Emmaus passt! Nach einer persönlichen Zusage beginnt jetzt deine Einarbeitungszeit.